Testbericht

Seascape 27

Seascape 27

Kleiner Kreuzer mit Suchtpotential - Dass die Seascape 27 bei Wind eine gute Figur macht, hat sie auf vielen Regatten bewiesen. Doch wie sieht es aus bei wenig Wind? Am Bodensee hatte sie bei wenig Wind Mühe in Fahrt zu kommen. Daher sind wir froh, den Test mit wenig Wind vor Heiligenhafen beginnen zu können. Vier Knoten Wind. Die Segel sind schnell gesetzt und das Boot nimmt Fahrt auf. An der Kreuz erreichen wir bis zu 4 Knoten Speed. Dabei ist die Yacht relativ längstrimm-empfindlich. Der breite Spiegel neigt dazu einzutauchen, das Schiff saugt sich schnell fest.

Bei Werten über sieben Knoten an der Kreuz lässt die kleine Yacht dann aber auch deutlich größere Schiffe einfach stehen. Jetzt zeigen die Oleu Segel ihr ganzes Potential. Die Fock, bei leichtem Wind für meinen Geschmack etwas zu flach im Anschnitt, ist bei mehr Wind perfekt profiliert...

Testbericht kaufen


PDF-Dokument jetzt kostenpflichtig herunterladen. Die Bezahlung erfolgt per PayPal. Sie erhalten umgehend per Email einen Link zugeschickt, über den Sie den Bericht im PDF-Format abrufen können. Zum Öffnen des PDF-Dokumentes muss auf Ihrem Rechner ein Adobe PDF-Reader installiert sein.


Testberichte Alle Artikel
test

Corsair 760

Speedboot auf drei Beinen: Corsair 760

test

Leopard 45

Touren-Katamaran mit Sportsgeist: Leopard 45

test

Bavaria C 57

Neues Flaggschiff von Bavaria: Bavaria C 57

Veröffentlicht am : 01.12.2015