Testbericht

Hanse 545

Alt text

Bewegt man sich an Deck, vermittelt das eine gewisse Erhabenheit, das Schiff fühlt sich gleich noch einen Meter länger an, wenn man über die freien Teakflächen schlendert. Natürlich sind 16,20 Meter (52 Fuß) bei der Hanse 545 absolut nicht wenig, aber die Längendifferenz zu Schmidts größerer 630 beträgt noch einmal 2,80 Meter und da kann man sich zumindest fragen, ob es das kleinere Schiff nicht auch tut. Von den Segeleigenschaften sicher nicht, zumindest nicht heute.

Ein großes, vielseitiges Schiff ist die Hanse 545 also geblieben, aufgewertet durch zahlreiche Details. Das dürfte die Entscheidung für manche potentielle Eigner erleichtern. Denn weder die größere 630 ist für einen sehr komfortablen Urlaub nötig, noch eine Ferienwohnung.

Testbericht kaufen


PDF-Dokument jetzt kostenpflichtig herunterladen. Die Bezahlung erfolgt per PayPal. Sie erhalten umgehend per Email einen Link zugeschickt, über den Sie den Bericht im PDF-Format abrufen können. Zum Öffnen des PDF-Dokumentes muss auf Ihrem Rechner ein Adobe PDF-Reader installiert sein.


Testberichte Alle Artikel
test

Bavaria C 57

Neues Flaggschiff von Bavaria: Bavaria C 57

test

Solaris 42

Südländische Schönheit zu Gast im Norden: Solaris 42

Veröffentlicht am : 01.11.2010