Testbericht

Italia 9.98

Italia 9.98

Der ehemalige und langjährige X-Yachts-Händler für den italienischen Markt, Franco Corazza, hatte eigene Vorstellungen entwickelt, wie das seiner Meinung nach ideale Boot aussehen sollte. Gesagt, getan eröffnete Corazza die Italia Yachts Werft und ließ auf eigenen Namen produzieren. Herausgekommen ist eine Linie interessanter Yachten, die eine spezielle italienische Handschrift tragen. Das neueste Produkt, die Italia 9.98, die die Segler-Zeitung vom Flensburger Yacht-Service für den Text zur Verfügung gestellt bekommen hat, schlägt einen neuen Ton an. Bei diesem Schiff bestimmt eindeutig die Regatta-Ambition und weniger das Innendesign die Optik, im Gegensatz zu den größeren Schwestern.

Testbericht kaufen


PDF-Dokument jetzt kostenpflichtig herunterladen. Die Bezahlung erfolgt per PayPal. Sie erhalten umgehend per Email einen Link zugeschickt, über den Sie den Bericht im PDF-Format abrufen können. Zum Öffnen des PDF-Dokumentes muss auf Ihrem Rechner ein Adobe PDF-Reader installiert sein.


Testberichte Alle Artikel
test

Corsair 760

Speedboot auf drei Beinen: Corsair 760

test

Leopard 45

Touren-Katamaran mit Sportsgeist: Leopard 45

test

Bavaria C 57

Neues Flaggschiff von Bavaria: Bavaria C 57

Veröffentlicht am : 25.04.2016