Testbericht

Dehler Varianta 44

Alt text Statt zwei gibt es nur noch ein Bad (nur!), das dadurch gewachsene Vorschiff hat stattdessen mit vier Kojen das Format eines Gemeinschaftsschlafzimmers auf einer Berghütte. Kinder werden das lieben, insgesamt können bis zu acht (eine Achterkabine) oder zehn (zwei) Personen fürs Wochenende auf der Varianta unterwegs sein. Oder man kauft sich einen Anker mit Leine, ein paar Instrumente und Seekarten und geht einfach mal wieder einige Wochen weitgehend unbelastet segeln. Die Varianta 44 beflügelt Gedanken, die sonst vielleicht Wunschdenken blieben.

Testbericht kaufen


PDF-Dokument jetzt kostenpflichtig herunterladen. Die Bezahlung erfolgt per PayPal. Sie erhalten umgehend per Email einen Link zugeschickt, über den Sie den Bericht im PDF-Format abrufen können. Zum Öffnen des PDF-Dokumentes muss auf Ihrem Rechner ein Adobe PDF-Reader installiert sein.


Weitere Bootstests & Yachttests Alle Artikel
test

Saffier SE 33

Elegantes Boot, mit dem es einfach Spaß macht, zu segeln.

test

Seascape 24

Ein Kleinkreuzer mit einem enormen Performance-Potenzial.

Veröffentlicht am : 08.12.2014