Testbericht

C-Yachts C12.50i

Alt text

Auch die Räder der niederländischen Traditionswerft Zaadnoordijk Yachtbuilders stehen bereits seit über 70 Jahren nicht still. Die Niederländer orientieren sich am zumeist deutschen Klientel, dass mehr Individualitätslösungen sucht. Wir durften das Flaggschiff der Werft, die neue C-Yachts 12.50i, nach dem erfolgreichen Relaunch ab der Verkaufszentrale in Lelystad am Ijsselmeer testen.

Die C12.50i erweist sich als schnelle Cruisingyacht, die auch auf Clubregatten eine gute Figur abgibt. Mit dem Centercockpit ist man dabei auf der sicheren und trockenen Seite. Unter Deck erwartet zukünftige Eigner gediegenes Design in absolut hochwertiger Ausbauqualität, eine Längspantry mit unzähligen Schapps und Schränken sowie ein luxuriöses King-Size-Bett in der Eignerkabine.

Testbericht kaufen


PDF-Dokument jetzt kostenpflichtig herunterladen. Die Bezahlung erfolgt per PayPal. Sie erhalten umgehend per Email einen Link zugeschickt, über den Sie den Bericht im PDF-Format abrufen können. Zum Öffnen des PDF-Dokumentes muss auf Ihrem Rechner ein Adobe PDF-Reader installiert sein.


Testberichte Alle Artikel
test

Bavaria C 57

Neues Flaggschiff von Bavaria: Bavaria C 57

test

Solaris 42

Südländische Schönheit zu Gast im Norden: Solaris 42

Veröffentlicht am : 01.08.2015