Testbericht

Nautitech 40 Open

Alt text

© bavaria-yachtbau.com

Bavaria betritt Neuland, mit dem Kauf der französischen Werft Nautitech Catamarans hat man jetzt Mehrrümpfer im Portfolio. Als Mitgift bekam Bavaria die neue Nautitech 40 Open dazu. Knapp zwölf Meter lang und fast sieben Meter breit, eine schwimmende Urlaubsplattform mit einem Konzept, wie es das bisher noch nicht gab. So bleibt zum Beispiel das Cockpit des Cruising-Kats komplett frei von Leinen und Winschen. In der Standardausführung wird das Schiff als Vierkabinenversion geliefert, für knapp 17.000 Euro Aufpreis wird der gesamte Backbordrumpf zur Eignersuite, nebst Büro im Durchgang und großzügigem Bad im Vorschiff.

Testbericht kaufen


PDF-Dokument jetzt kostenpflichtig herunterladen. Die Bezahlung erfolgt per PayPal. Sie erhalten umgehend per Email einen Link zugeschickt, über den Sie den Bericht im PDF-Format abrufen können. Zum Öffnen des PDF-Dokumentes muss auf Ihrem Rechner ein Adobe PDF-Reader installiert sein.


Testberichte Alle Artikel
test

Leopard 45

Touren-Katamaran mit Sportsgeist: Leopard 45

test

Bavaria C 57

Neues Flaggschiff von Bavaria: Bavaria C 57

Veröffentlicht am : 03.02.2015