Testbericht

Bavaria 40 Cruiser

Alt text Eine hochwertige, leistungsstarke 40-Fuß Segelyacht zu einem Einstandspreis von 125.100,- Euro zu produzieren, verlangt eine „gnadenlos“ betriebswirtschaftlich ausgerichtete Fertigung. Bemerkenswert ist aber bei derartiger konzeptioneller Ausrichtung, dass mit Einführung der neuen Cruiser Range offensichtlich nicht mehr ausschließlich Einsparungen im Vordergrund stehen, sondern mehr Leistung, mehr Komfort und attraktivere Optik Priorität genießen. Nicht mehr nur Zeittakte, sondern Käuferwünsche fließen in die neuen Konstruktionen. Was bei der 34er und 38er deutlich wurde, setzen die Giebelstädter bei der 40cruiser noch konsequenter um. Die Yacht definiert sich nicht nur über den Preis – der recht deutlich unter Wettbewerbsangeboten liegt – sondern durch hohe Segelperformance, hochwertigen Wohnkomfort, gute Qualität und umfangreiche Standardausrüstung.


PDF-Dokument jetzt kostenpflichtig herunterladen. Die Bezahlung erfolgt per PayPal. Sie erhalten umgehend per Email einen Link zugeschickt, über den Sie den Bericht im PDF-Format abrufen können. Zum Öffnen des PDF-Dokumentes muss auf Ihrem Rechner ein Adobe PDF-Reader installiert sein.


Testberichte Alle Artikel
test

Saffier SE 33

Elegantes Boot, mit dem es einfach Spaß macht, zu segeln.

test

Seascape 24

Ein Kleinkreuzer mit einem enormen Performance-Potenzial.

Veröffentlicht am : 06.12.2014