Youth America’s Cup

SVB Sailing Team präsentiert sich auf der boot

Dank der Unterstützung des Spezialversandhauses SVB aus Bremen startet das deutsche Nachwuchsteam beim Youth America’s Cup vor den Bermudas. Das SVB Sailing Team präsentierte am Donnerstag, dem 26. Januar, sich auf der boot in Düsseldorf.

Philipp Kasüske, Max und Johann Kohlhoff aus dem SVB Sailing Team lassen Judith Stamann (SVB-Generalsmanager) hoch leben. Foto: Marina Könitzer

Philipp Kasüske, Max und Johann Kohlhoff aus dem SVB Sailing Team lassen Judith Stamann (SVB-Generalsmanager) hoch leben. Foto: Marina Könitzer

„Die Kombination passt, denn auch bei SVB tritt ja das Nachwuchsteam jetzt an“, so Judith Stamann, die im Großhandel ihres Vater Thomas Stamann eingestiegen ist. Der Spezialversand für Yacht- und Bootszubehör hat mit seinem Sponsoring den Start im Juni gesichert. Der Red Bull Youth America‘s Cup ist der kleine Bruder des traditionsreichen America‘s Cups und wird dieses Jahr zum zweiten Mal ausgetragen. Er findet kurz vor dem America’s Cup, vom 12. bis 21. Juni 2017 vor den Bermudas im Nordatlantik statt und wird von den Youngsters des internationalen Segelsportes im Alter von 19 bis 24 Jahren bestritten. Für den diesjährigen RBYAC haben sich zwölf Teams aus zwölf verschiedenen Nationen qualifiziert, die in Sechser-Teams auf der extrem schnellen Foiler-Version des AC45 Flügel-Katamarans über das Wasser fliegen.

Wie beurteilen Sie die Wetterlage nach diesem Artikel?


Flaute
 
Brise
 
Böe
 
Sturm
 
Orkan
 
Regatta Alle Artikel
Veröffentlicht am : 27.01.2017