GFK-Klassiker

Firmenich, Schneewittchen und die Ostseeperle

Es werden in diesem Jahr rund 200 Seglerinnen und Segler zu den Modern Classics, vom 8. – 10. September, an der Schlei, mit einem GFK-Klassiker zu einem abwechslungsreichen Event in Kappeln und Maasholm erwartet.

Schon am Freitag geht es in Kappeln mit interessanten Workshops los, die am Samstagvormittag fortgesetzt werden. Anschließend segelt die Flotte in einer Geschwaderfahrt in Richtung Maasholm. Dort werden die Regatten gestartet, wobei auch ein besonderes Augenmerk auf die Geschicklichkeitsübungen gelegt wird und mit in die Wertung eingehen.

Im Anschluss an die Wettfahrten vor Maasholm beginnt die Open Ship. Eine fachkundige Jury bewertet alle teilnehmenden Yachten. Der Sieger darf den Titel „OSTSEEPERLE“ tragen. Den Titel „SCHNEEWITTCHEN“ wiederum erhält das GFK-Boot mit dem meisten Potential. Wie immer wird es abends ein Live-Programm mit verschiedenen Ehrungen, Musik und leckerem Buffet geben und allen Teilnehmern einen tollen Ausklang des Tages bieten. Nach einem gemeinsamen Frühstück am Sonntag geht es dann zurück in die Heimathäfen.

„Wir sind schon seit vielen Jahren Partner der Modern Classics, weil uns das Konzept von Information, Spaßregatta und geselligem Zusammensein so überzeugt“ so Thomas Gibson von FIRMENICH Yachtversicherungen. „Die Eigner holen wirklich das Beste aus ihren Booten heraus. Das machen wir auch - im übertragenen Sinne - mit unseren Versicherungsbedingungen und unserem persönlichen Service. Die Modern Classics passen einfach gut zu unserer Philosophie: Immer eine Länge voraus!“

Alle Informationen zum Event: www.yacht-modern-classics.de

Wie beurteilen Sie die Wetterlage nach diesem Artikel?


Flaute
 
Brise
 
Böe
 
Sturm
 
Orkan
 
Regatta Alle Artikel
Veröffentlicht am : 06.08.2017