80 WARNEMÜNDER WOCHE

"Ember Sea“ gewinnt die Bäderregatta

Der Samstag der 80. Warnemünder Woche bot die ganze Vielfalt des Segelsports: schöne Wettfahrten, aber auch Pause wegen der flauen Winde. Auch die um 9.45 Uhr gestartete Bäderregatta litt unter dem abnehmenden Wind. Von gestarteten 12 Booten gingen am Ende acht unter Segeln über die Ziellinie.

Die „Ember Sea“ nahm am Ende den begehrten Wanderpokal für den Sieg der Bäderregatta mit nach Hause. Foto: Pepe Hartmann

Die „Ember Sea“ nahm am Ende den begehrten Wanderpokal für den Sieg der Bäderregatta mit nach Hause. Foto: Pepe Hartmann

Für die Gesamtsieger der ORC-Club Wertung gab es einen besonderen Ehrenpreis. Die schnellste Yacht nach gesegelter und berechneter Zeit erhält den Wanderpreis in Form eines Sherryfasses von der hanseboot. Siegeryacht auf der Regatta von Warnemünde nach Kühlungsborn und zurück wurde die „Ember Sea“ mit Skipper Matthias Mier. Da das zu überreichende Fass vor dem Befüllen nicht wie gewohnt gewässert wurde, war es leider undicht, „aber die Flaschen wurden extra dazu geliefert“, erklärt M. Mier lachend. „Wir sind heute das Flautengebiet einfach konsequent umsegelt und mein Papa hätte gesagt, dass ich heute den Wind einfach am besten gelesen habe.“ Der Skipper wünschte sich abschließend, dass mehr Familien auf der Regatta Flagge zeigen würden und an der Bäderregatta ebenso freudig teilnehmen, wie beispielsweise an der Mittwochsregatta. In der Yardstick-1-Wertung gewann der „Spatz“ mit Skipper Jan Dittrich, in der Yardstick-2-Wertung errang Jan Heyne mit seiner „MIRA“ den ersten Platz. Vorschau auf die Segelhighlights für Sonntag, den 9. Juli: 9 Uhr: Wettfahrten: IDM Seesegeln 10.30 Uhr: Wettfahrten: Korsar, 11 Uhr: 420er, Pirat, OK-Jolle, Finn Dinghy, Europe 11-14 Uhr & 15-18 Uhr: Regattabegleitfahrten auf der Baltic Star 11.30 Uhr: Wettfahrten: 505er EM ab 15 Uhr: Siegerehrung: OK, Finn, Europe, 505er EM (Mittelmole) ab 15 Uhr: Siegerehrung: 420er, Pirat, Korsar und 16 Uhr: Siegerehrung: IDM Seesegeln (Hohe Düne)

Wie beurteilen Sie die Wetterlage nach diesem Artikel?


Flaute
 
Brise
 
Böe
 
Sturm
 
Orkan
 
Regatta Alle Artikel
test

Hamburg setzt die Segel

Land Rover bringt mit der Extreme Sailing Series wieder hochklassigen Sport in die Hansestadt

test

Kemmling gewinnt IDM der J/70

Auf dem Podium bei der Internationalen Deutschen Meisterschaft der J/70 Klasse stehen drei Hamburger Teams

Veröffentlicht am : 09.07.2017