Berwerbung

SKWB ruft zur Bewerbung für Hochseeseglerpreise auf

Am 4. November ist es wieder soweit: Im Rahmen des Hochseeseglerabends der Segelkameradschaft „Das Wappen von Bremen“ e.V. (SKWB) werden Auszeichnungen und Ehrungen preiswürdiger Segelreisen und ihrer Crews vergeben.

Das Logo der Segelkameradschaft "Das Wappen von Bremen" (SKWB)

Das Logo der Segelkameradschaft "Das Wappen von Bremen" (SKWB)

Die SKWB bittet um Bewerbungen zu interessanten Reisen, die den nachfolgend genannten Profilen entsprechen. Neben dem Tanja Pokal, dem Silbernen Globus und dem Franz-Perlia-Gedächtnispreis der Jugend wird der Goldene Kompass verliehen.
Gewürdigt werden wieder außergewöhnliche, sowie gut vorbereitete und durchgeführte Hochseesegelreisen. Aber auch Crews und Mannschaften besonderer Reisen in Nord- und Ostsee sowie Jugendreisen werden berücksichtigt.
Weitere Einzelheiten sind unter www.skwb.de/index.php/ueber-uns/hochseeseglerabend-und-preise zu finden. Kurzbewerbungen können formlos direkt an hochseeseglerpreise@skwb.de übermittelt werden.

Für Rückfragen steht Jan Helms (preisausschuss@skwb.de) zur Verfügung.

Bewerbungsschluss ist Montag, der 18. September 2017.

Im weiteren Verlauf des Hochseeseglerabends werden die Ansgarkette, der Schlüsselpreis der Hansestadt Bremen sowie der Rolf-Schmidt Gedächtnispreis vergeben.

Wie beurteilen Sie die Wetterlage nach diesem Artikel?


Flaute
 
Brise
 
Böe
 
Sturm
 
Orkan
 
News Alle Artikel
Veröffentlicht am : 08.09.2017