Karten

NV Verlag präsentiert neue Mittelmeer-Karten

Der NV Verlag, größter deutscher Seekartenverlag mit Sitz in Eckernförde, bietet seine Seekarten für das Mittelmeer nun auch im Atlas-Format an. Die ersten Karten-Sätze erscheinen zur boot Düsseldorf und können vor Ort als Papierkarte und APP auf dem iPad betrachtet werden.

Übersicht der Katen aus dem Mittelmeer

Übersicht der Katen aus dem Mittelmeer

Die aktualisierten Seekarten sind besonders auf die Interessen der Wassersportler ausgelegt. Viele Rückmeldungen von Mittelmeerseglern, Erfahrungsberichte und Wünsche wurden vom NV Verlag geprüft und berücksichtigt. Die einzelnen Revierabschnitte und Anker-Buchten wurden neu vermessen und kartographisch durch Luftaufnahmen ergänzt. „Die Basisdaten bekommen wir aus Frankreich und Italien, unsere schon vorhandenen Karten der Balearen haben wir zu einem Atlas umgearbeitet,“ so Birger Scheidt vom NV Verlag. „Das so bei vielen Deutschen, aber auch anderen Wassersportlern beliebte Revier Kroatien wird Mitte 2017 ebenfalls als Atlas in zwei Sätzen Kroatien 1 und 2 erscheinen.“

Die Besonderheiten der neuen Karten sind Maßstababstufungen 1:1750000 - 1:360000 und 1:150000-1:60000, die detaillierten Angaben zu Häfen und Ankerplätzen, die Befeuerungen der Tonnen und Leuchttürme in Echtfarbe oder Ansichten der wichtigsten Seezeichen. Für eine optimale Navigation und Übersicht werden die 2 m Linien in rot, die 5 und 10 m Linien in zwei Blautönen dargestellt. Die Legenden sind in der jeweiligen Landessprache und englisch.
„Wir haben jetzt im gesamten Mittelmeer den selben hohen Standard für die Seekarten wie auch bei allen anderen Revieren,“ freut sich Birger Scheidt. Ein Atlas in Papier inklusive des Freischaltcodes für die digitale Version der APP kostet nur Euro 49,-.

Die neuen Kartensätze sind im NV Fachhandel oder im Online Shop unter nvcharts.de erhältlich.

Veröffentlicht am : 09.12.2016