Radar

Furuno Radar: Alles im Blick

Furuno stellt einen neuen Radarsensor für die 3,5 / 4 und 6 ft Balkenantenne vor und präsentiert mit dem DRS4D-NXT ein neues Solid-State Doppler Radar für die Sportschiffahrt.

Der Target Analyzer des neue DRS4D-NXT Solid-State Doppler Radars stellt sich gefährlich annähernde Ziele farblich dar.

Der Target Analyzer des neue DRS4D-NXT Solid-State Doppler Radars stellt sich gefährlich annähernde Ziele farblich dar.

Besondere Features des neuen DRS6A X-Class Radarsensors sind die Pulslänge im Fernbereich wie in der Berufsschifffahrt und eine verbesserte Echoauflösung im Nah- und Fernbereich. Das Fast Target Tracking™ ermöglicht den sekundenschnellen Datenabruf von bis zu 30 Zielen, die Betriebsgeräusche sind auf 49 dB reduziert und das Gewicht beträgt 20 Prozent weniger als das der Vorgängermodelle.

Der DRS6A X-Class Radarsensor verfügt über 6 kW Ausgangsleistung, hat eine Reichweite von 0,0625 bis 120 Seemeilen, arbeitet mit 24 V Betriebsspannung und hat einen Antennenöffnungswinkel von horizontal je nach Antenne 2,3°/1,9°/1,4° und vertikal von 22°. Das Gewicht beträgt abhängig von und inklusive der Antenne 20 kg/21 kg oder 23 kg.

Das neue DRS4D-NXT Solid-State Doppler Radar glänzt mit einer Target Analyzer™ Funktion, die die farbliche Absetzung von gefährlichen Zielen ermöglicht. Die Fast Target Tracking™ Funktion erlaubt den sekundenschnellen Datenabruf von bis zu 100 Zielen. Das Gerät verfügt über eine deutlich höhere Auflösung als die Vorgänger dank der RezBoost™Technologie. Ein Vogel-Modus hilft Vogelschwärme nahe der Oberfläche zu identifizieren.

Das Gerät verfügt über eine 61 cm Radomantenne mit einer Sendeleistung von 25 W bei einer Reichweite von bis zu bis 36 Seemeilen ((Im Dual Range Modus ist die Reichweite auf 12 nautische Meilen limitiert). Bei Betriebsspannungen von 12-24 V, einer Stromaufnahme von 2,5-1,3 A und einem Gewicht von 7,3 kg, erlaubt das Gerät eine einfache Installation. Das Radom muss nicht geöffnet werden, es ist kein externes Netzteil erforderlich. Das DRS4D-NXT benötigt nach dem Einschalten keine Aufwärmzeit.

http://www.furuno.de/sportschifffahrt

Wie beurteilen Sie die Wetterlage nach diesem Artikel?


Flaute
 
Brise
 
Böe
 
Sturm
 
Orkan
 
Ausrüstung Alle Artikel
test

Mit Dubarry um die Welt

Team Brunel und Team Scallyweg wählten Dubarry als offiziellen Schuhwerklieferant für das Volvo Ocean Race 2017-18

Veröffentlicht am : 17.05.2016