Kreuzfahrt

Kurze Auszeit unter weißen Segeln

Der Anbieter für Segel-Kreuzfahrten, Star Clippers, hat jetzt zusätzlich zu 40 neuen Routen auch vier Kurz-Kreuzfahrten für die Sommersaison 2018 veröffentlicht. In drei bis fünf Nächten können die Gäste während eines einzigartigen Kurzurlaubs attraktive Häfen und Ziele entdecken – insbesondere Segel- Neulinge kommen so in den Genuss, die Großsegler in kurzer Zeit intensiv kennenzulernen.

Royal Clipper und Star Flyer

Royal Clipper und Star Flyer

Die »Royal Clipper«, setzt dabei Ende April 2018 für fünf Nächte von Lissabon über Marokko, Gibraltar und dem spanischen Motril bis Malaga die Segel und kreuzt im Juli vier Tage lang ab/ bis Civitavecchia (Rom) nach Elba, Korsika und Sardinien. Auch die Schnupper- Kreuzfahrten der »Star Flyer« können sich sehen lassen: Ende Juni startet der Viermaster zu einer Segelreise ab Cannes. Innerhalb von fünf Nächten steuert das Schiff dann Portofino, Portoferraio, Elba, Korsika und Rom an. Kurz und knackig wird es schließlich im September, wenn die »Star Flyer« zu einer Mini- Kreuzfahrt ab Venedig nach Rovinj, Piran und zurück nach Venedig aufbricht.

Weitere Informationen: www.starclippers.de

Wie beurteilen Sie die Wetterlage nach diesem Artikel?


Flaute
 
Brise
 
Böe
 
Sturm
 
Orkan
 
News Alle Artikel
Veröffentlicht am : 10.05.2017