Seekarten in 46 Fachzentren

Kooperation von NV Verlag und Bauhaus Nautic

Der NV Verlag, größter deutscher Seekartenverlag mit Sitz in Eckernförde, hat eine Kooperation mit Bauhaus Nautic geschlossen.

Die NV-Seekarten gibt es demnächst auch in den 46 Fachzentren bei Bauhaus Nautic.

Die NV-Seekarten gibt es demnächst auch in den 46 Fachzentren bei Bauhaus Nautic.

Die Wassersport Abteilungen werden die wichtigsten Produkte aus dem Verlag wie den Seekarten Atlas von allen wichtigen Revieren in einem eigenen Displayständer zum Verkauf anbieten. „Wir freuen uns, in das umfangreiche Sortiment vom BAUHAUS Nautic aufgenommen worden zu sein,“ so Birger Scheidt vom NV Verlag. „Wir sind davon überzeugt, dass die Kombination unser Seekarten in der praktischen Atlasbindung in Zusammenhang mit unserer APP den Ausschlag gegeben hat. Bekommen doch alle Käufer einen Freischaltcode für die APP in dem Revier, für welches sie Seekarten erworben haben.“ Der NV Verlag wird im Januar wieder auf der boot Düsseldorf in Halle 11 am Stand A34 ausstellen.

Wie beurteilen Sie die Wetterlage nach diesem Artikel?


Flaute
 
Brise
 
Böe
 
Sturm
 
Orkan
 
News Alle Artikel
test

Navico Umfrage: Kartenplotter zu gewinnen

Teilnehmer der diesjährigen Navico-Umfrage haben die Chance mit etwas Glück einen B & G oder Simrad Kartenplotter oder einen Lowrance Fishfinder zu gewinnen.

test

DSV mit Kurs Zukunft

Neues Logo für den Deutschen Segler-Verband und neuer Name für die deutsche Segel-Nationalmannschaft

Veröffentlicht am : 22.11.2016